Kirche & Gebäude

Versöhnungskirche - Dietrich-Bonhoeffer-Haus - Gebührenordnung - Fotos

Versöhnungskirche

Die Versöhnungskirche wurde von 1930 bis 1932 nach einem Entwurf des Architekten Hans Heinrich Grotjahn erbaut. Aufgrund der Gegebenheiten des Bauplatzes verzichtete man auf die im Kirchenbau übliche Orientierung (östliche Lage des Chores). Die Kirche erstreckt sich in Süd-Nord-Richtung. Sie entstand in bewusster Modernität als Stahlbetonskelettbau.

Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Das Dietrich-Bonhoeffer-Haus ist gleichzeitig Gemeindekindergarten und als Pfarramt Anlaufstelle für alle Gemeindemitglieder. Es ist Veranstaltungsort für verschiedene Konzerte, Lesungen und Treffpunkt für Gruppen und Kreise.

Räumlichkeiten, Vermietungen

Wir vermieten unsere Räume für Konzerte, Veranstaltungen und auch für private Feiern. Haben Sie Interesse? Dann setzen Sie sich bitte mit unserem Pfarramt in Verbindung.