Spender für die Kirchenmusik gesucht

Ab 2020 gibt es von der Landeskirche keine Mittel zur Finanzierung unserer Kantorenstelle mehr. Die Finanzierung muss die Gemeinde selbst absichern.

Liebe Gemeindeglieder,

seit Mai hat unsere Gemeinde einen neuen Kantor: Herrn Otto. Seit einem halben Jahr dürfen wir mit ihm an der Orgel oder als Leiter unseres Singkreises und unserer Kurrende wieder eine anspruchsvolle Kirchenmusik genießen. Und Herr Otto hat viele Ideen, unsere Kirchenmusik in den nächsten Jahren noch reichhaltiger zu gestalten.

Darüber dürfen wir aber nicht vergessen, dass es ab dem kommenden Kalenderjahr keine Mittel von der Landeskirche zur Finanzierung dieser (nur 25% umfassenden) Stelle gibt. Die Finanzierung müssen wir ab dem kommenden Jahr selbst absichern.

Wir selbst können aus unserem Gemeindehaushalt aber nur einen kleinen Anteil aufbringen. Darum möchten wir heute gern mit der Bitte an Sie herantreten, bei der Absicherung unserer Kantorenstelle mit Ihrer Spende zu helfen.

Die Christuskirchgemeinde Eutritzsch hat uns bereits erhebliche Unterstützung zugesagt. Auch der Förderverein der Versöhnungskirche wird sich finanziell beteiligen. Aber das allein reicht noch nicht. Es fehlen immer noch ca. 4.000,- € bis 5.000,- € pro Jahr.

Daher bitten wir Sie, zu überlegen, ob Sie mit einer Spende von z.B. 5,- € monatlich die Finanzierung der Kantorenstelle unterstützen können. Wenn sich genügend Spender für dieses Projekt finden, werden wir auch in Zukunft viele schöne kirchenmusikalische Erlebnisse in unserer Gemeinde miteinander teilen können.

Pfr. Stefan Zieglschmid

Bankverbindung für Spenden:
Kirchenbezirk Leipzig
IBAN: DE46 3506 0190 1620 4790 43
BIC: GENODED1DKD
Zahlungsgrund: Kantorenstelle