Unsere Gottesdienste im Winterhalbjahr

Die Diskussionen in den Medien um die zu erwartenden massiven Kostensteigerungen bei der Energie sind uns allen gegenwärtig. Das wird auch uns als Gemeinde stark betreffen.

Darum hat unser Kirchenvorstand beschlossen, im bevorstehenden Winterhalbjahr, d. h. von Mitte Oktober bis Palmarum, die „normalen“ Gottesdienste in unser Gemeindehaus zu verlegen - um Heizkosten einzusparen.

Die Gottesdienste der Adventszeit und der Weihnachtstage werden wir aber weiter in der Kirche feiern. Bitte schauen Sie in unsere Gottesdienstübersicht. Dort steht, ob der Gottesdienst am jeweiligen Sonntag in der Kirche oder im DBH stattfinden wird.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Stefan Zieglschmid